Erfahrungsaustausch für Betreiber von Kohlbach erbauten Heizwerken

Dieser Erfahrungsaustausch fand am 03. März das Erste mal in Salzburg statt. Es nahmen 10 Fern-/Nahwärmeunternehmen an der Veranstaltung teil.

In meinem Vortrag habe ich zwei Kohlbach-Anlagen vorgestellt, die während dem Betrieb verfahrenstechnische Probleme aufwiesen. Grund dafür waren ein Brennstoffwechsel, für welche die Anlagen nicht ausgelegt waren. Durch Anpassung der verbrennungstechnischen Einstellungen und einem kleinen Umbau der Abgasrezirkulation konnten diese Probleme behoben werden.

Weitere Themen waren unter anderem auch:

  • Individuelle Optimierung von Roststäben bzgl. Verschleiß und Wartungsfreundlichkeit
  • Betriebserfahrungen SEEGEN Salzburger Erneuerbare Energie Gen.m.b.H

Im Anschluss wurden einige Betriebserfahrungen zwischen den Betreibern geteilt. Die freundliche und angenehme Atmosphäre trug wesentlich dazu bei.